Vrnite se na prvo stran
Geschichte
Zgodovina
Namestitev
Cenik
Rezervacije
Kontakt
Kje smo
SLO | HR | DE | IT | ENG
 

Die Baronin Anna Plochl hat nicht nur das Herz des Erzherzogs Johann erobert, sondern auch die Herzen von allen Steirern und Steirerinnen. Anna Plochl, später die Gräfin von Merano, engagierte sich nach dem Tod ihres Gatten Johann intensiv bei wohltätigen Aktivitäten und gründete das Anna Kinderspital in Graz. Sie starb im Jahre 1885 im Alter von 81 Jahren. Ihre Statue steht heute noch in der Steirischen Ehrengalerie in Graz.

Nach ihrem Tod fuhr die Stiftung ihre Arbeit fort und baute im Jahre 1908 beim Savudrija Leuchtturm ein Ferienhaus für Kinder. Die günstigen klimatischen Bedingungen waren vor allem für Kinder, die an Atemwegserkrankungen litten, bestens geeignet. In der wunderbaren, ruhigen Umgebung verbrachten die Kinder die schönsten Zeiten ihrer Jugend. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde das Eigentum an die Familie Codiglie aus Bašanija übertragen, die es dann im Jahre 1924 an die Gemeinde Graz verkaufte. In dieser ganzen Zeit und auch nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges hatte das Haus seinen ursprünglichen Zweck behalten.

Im Jahre 1998 wurde es dann renoviert und in das Appartement-Hotel Villa Valdepian umgewandelt.

zgodovina 1
zgodovina 2
zgodovina 3